Loading

Allgemein

Diese Arbeit beschäftigt sich mit Hochgeschwindigkeits- Videoaufnahmen, die mithilfe eines Roboters erstmals eine gewisse Bewegung verfolgen können. Dabei wird mit dem Roboterarm „Spike“ von The Marmalade gearbeitet.  Das Ziel der Aufnahmen ist es, herauszufinden, ob- und wenn ja, welche neuen Emotionen mit dieser Technik hervorgerufen werden können. Weiteres werden in der Arbeit Funktionalität und Arbeitsweise dieser Technik untersucht. Im ersten Schritt wird dazu ein Einblick in die Funktionalität von Spike gegeben. Es wird eine genaue Aufbau- und Anwendungsanalyse erstellt. Im zweiten Schritt wird der Unterschied zwischen einer Slowmotion Kamera und einer Kamera, die auf dem Spike montiert ist, untersucht. Es gilt herauszufinden, welche Unterschiede in der Bildgestaltung die Bewegung ermöglicht. Im dritten Schritt wird anhand eines Interviews mit dem verantwortlichen Spike Operator eine qualitative Analyse zu den neu gewonnenen Emotionen und Blickwinkeln durch Spike erstellt. Anhand dieser Daten und Informationen wird im Anschluss ein Vergleich mit virtuell erstellten 3D Animationen gezogen und erläutert, warum das Spike-Footage nicht durch 3D Content ersetzt werden kann. Die Emotionen die im Film gezeigt werden sind nicht die gleichen die der Zuseher fühlt. Der Unterschied besteht darin, dass die Person eine Emotion spürt die aber keine Reaktion hervorruft. So muss die gezeigte Emotion viel intensiver gezeigt werden damit sie einen Effekt bei dem Zuseher hervorruft. Es wurde ein Unterschied in den Emotionen zwischen Videoaufnahmen die mit dem Spike erstellt werden und 3D Renderings, gefunden. Wenn die Ergebnisse beider Produktionen ähnlich sind, sind die Aufnahmen die mit Spike gefilmt wurden emotional mehr mit dem abgebildeten Produkt verbunden. 










































Unsere Inspiration



Die Werbespots von The Marmalade haben uns zum Thema High Speed Motion Control bewegt.




Unser Team

Portrait Paul Schumann

Paul Schumann

paul@ultrawide.at


Recherche, Texter, Kameraoperator, Organisator

Paul Schumann ist ein österreichischer Informationsdesign Student und Selbstständig im Werbungs- und Videobereich.

Portrait Vinzent Trenkler

Vinzent Trenkler

vinzent@ultrawide.at


Recherche, Texter, Kameraoperator, Organisator

Vinzent Trenkler ist ein österreichischer Informationsdesign Student und Selbstständig im Fotosektor.